All Posts By

Mag. iur. Werner Kanyak

Aktuelles

Verlustersatz 16.9.20200 – 30.6.2020

Wenn das Unternehmen 50 oder mehr Mitarbeiter und einen Jahresumsatz oder eine Bilanzsumme größer als 10 Mio. Euro hat, stehen ihm 70 % Verlustersatz zu. Wenn das Unternehmen weniger als 50 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz oder eine Bilanzsumme kleiner als 10 Mio. Euro hat, stehen ihm 90 % Verlustersatz zu.…
Mag. iur. Werner Kanyak
Dezember 17, 2020
Aktuelles

Lockdown Umsatzersatz 50 % ab 7.12.

Ab 16.12. kann ein weiterer Antrag auf Umsatzersatz für die vom Lockdown Betretungsverbot betroffenen Branchen beantragt werden. Antragsberechtigt sind vor allem Gastronomie, Hotels, Sportanlagen und Freizeiteinrichtungen.  Wenn Sie vom Betretungsverbot aufgrund des Lockdown erfasst sind, können wir für Sie den Antrag auf Umsatzersatz 50 % stellen. Der Umsatzersatz beträgt nicht…
Mag. iur. Werner Kanyak
Dezember 9, 2020
Aktuelles

Mitarbeiter Weihnachtsgutscheine im Corona Jahr 2020

Im Jahr 2020 dürfen als Ersatz für die Weihnachtsfeierregelung pro Mitarbeiter steuerfrei Gutscheine von € 365,00 plus € 186,00 zusätzlich an die Mitarbeiter verschenkt werden. Die Gutscheine sind steuer- und sozialversicherungsfrei und stellen einen Ersatz für die nicht stattfindenden Weihnachtsfeiern dar. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Mag. iur. Werner Kanyak
Dezember 3, 2020
Aktuelles

Wiederaufnahme

Jede Betriebsprüfung endet mit einem Betriebsprüfungsbericht, mit den neuen Steuerbescheiden und den Wiederaufnahmebescheiden. Ein Wiederaufnahmebescheid bedeutet, dass das Finanzamt ausreichend neue Feststellungen getroffen hat, die es notwendig machen, die rechtskräftigen Bescheide zu ändern. Es ist zu prüfen, ob die Wiederaufnahme rechtens ist, also ob ausreichend Gründe vorliegen wiederaufzunehmen. Es gilt…
Mag. iur. Werner Kanyak
Dezember 3, 2020
Aktuelles

Moderne und effiziente Buchhaltung durch ein professionelles Buchhalterteam

Unser professionelles Buchhalterteam betreut Sie in allen Fragen der modernen digitalen Buchführung. Wir stehen für eine professionelle Abwicklung ihrer Buchhaltungsangelegenheiten und sind ein verlässlicher Partner in Bereich Finanzbuchhaltung. Viele Mandanten wünschen sich weniger Vorbereitungsarbeit für die Übergabe der monatlichen Buchhaltungsdaten. Wir helfen unseren Mandanten Zeit zu sparen. Denn schließlich ist die…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020
Aktuelles

Steuerliche Dinge die sie beim Kauf von Elektroautos für Unternehmen und Vereine beachten müssen.

Mehrere Gründe sprechen aus steuerlicher Sicht für den Umstieg auf Elektromobilität. Dazu zählen: 1. Entfall der Normverbrauchsabgabe (NoVA) 2. Entfall motorbezogenen Versicherungssteuer 3. Erwirbt ein Unternehmer ein Elektroauto (CO2-Emissionswert von 0g/km), besteht seit 2016 die      Möglichkeit zum Vorsteuerabzug, der sowohl die Anschaffungskosten oder die      Leasingaufwendungen als auch…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020
Aktuelles

Fahrtenbuch

Das Fahrtenbuch umfasst alle Fahrten, die aus Anlass einer Dienstreise mit dem eigenen Kraftfahrzeug zurückgelegt werden. Es dient nicht nur als Nachweis für Fahrkostenansprüche an die Arbeitgeberin/den Arbeitgeber, sondern auch als Nachweis gegenüber der Finanzverwaltung. Das Fahrtenbuch muss Folgendes enthalten: Aufzeichnung aller Fahrten im Zuge der Dienstreise sowie auch private…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020
Aktuelles

Corona Kurzarbeit

Für Betriebe deren Auftragslage durch die Corona Maßnahmen dramatisch gesunken ist, kann eine Kurzarbeitsvereinbarung in Form einer Betriebsvereinbarung oder Einzelvereinbarungen geschlossen werden. Die Vereinbarungen sind Grundlage für die Anträge auf Förderung beim AMS. Es sollen Kündigungen dadurch so weit wie möglich vermieden werden. Allerdings sollte man beachten, dass die Kurzarbeitsvereinbarungen…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020
Aktuelles

AWS Kredite und COFAG Kredite

Es gibt die Möglichkeit sich durch Kredite mit Staatsgarantie Liquidität zu sichern, allerdings ist der wirtschaftliche Schaden der entstanden ist und entstehen wird durch die Unternehmer zu bezahlen. Schließlich handelt es sich um entweder um Steuerstundungen, rückzahlbare Kredite oder defacto die Einstellung von Betrieben im Falle von Kurzarbeitsanträgen. Trotz freundlicher…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020
Aktuelles

Anektote zum Martiniloben

In früheren Zeiten wurden die Steuern nicht nur in Geld, sondern auch in Naturalien bezahlt. Einer der wichtigsten Steuerzahltage war der 11.11., also Faschingsbeginn und Martini. Der Feiertag des hl. Martin von Tours, dem Heiligen der Franken, war seit Alters her "der" Steuerzahltag. Die Bauern hatten ihre Steuern auch in…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020

Adresse

Consequent Steuerberater
Mag. Iur. Werner Kanyak
Guntramsdorfer Straße 103 Top 9-10,
2340 Mödling
Österreich

Kontakt

T: +43 22 36 860 996
F: +43 22 36 860 99650
E: office@consequent.co.at