Unser Blog

Schauen Sie für aktuelle Themen, Steuertipps und Informationen in unserem Consequent Blog vorbei.
Aktuelles

Degressive Abschreibungen für Investitionen in Betriebe nach 30.6.2020

Degressiv bedeutet, dass die Betriebe ihre ab 1.7.2020 angeschaffte Wirtschaftsgüter beginnend mit hohen Abschreibungsbeträgen absetzen können. Es werden jeweils 30% des Buchwerts pro Jahr abgeschrieben. Das bedeutet eine wesentlich höhere Abschreibung und das wesentlich früher. Insbesondere können Betriebsgebäude im 1. Jahr mit 7,5 %, Vermietungsgebäude für Wohnungen mit 4,5% abgeschrieben…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020
Aktuelles

AWS Investitionsprämie

Art der Förderung Steuerfreier, nicht rückzahlbarer Zuschuss Höhe der Förderung 7 % der förderfähigen Investitionen und14 % bei Investitionen im Bereich Ökologisierung, Digitalisierung und GesundheitUntergrenze: EUR 5.000,- ohne USt. (Bei dieser Untergrenze handelt es sich um die Summe aller Investitionen pro Förderungsantrag, es können somit kleinere Investitionen z.B. auch Geringwertige…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020
Aktuelles

80 % Umsatzersatz des Vorjahres – November – Umsatzes

Wie sie bereits aus den Medien erfahren konnten, gibt es aufgrund der neuen „COVID-19-SchuMaV“ Verordnung der Bundesregierung Handlungsbedarf: Alle unmittelbar vom Lockdown betroffenen Betriebe, das sind alle Gastgewerbe, Hotels, Theaterbetriebe, Tanzschulen, Bäder, Schaustellerbetriebe, Bordelle, Kinos, Museen .. bekommen für den Monat November den Vorjahresumsatz ersetzt.Wir beantragen die Rückerstattung für alle…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020
Aktuelles

Fixkostenzuschuss Phase II Änderungen

Aufgrund der neuen Verordnung des Finanzministeriums und der Richtlinie zum Fixkostenzuschuss Phase II, , ergeben sich im Vergleich zum bisherigen Fixkostenzuschuss einige Änderungen und Verbesserungen. Gefördert werden die laufenden Fixkosten aus einer operativen inländischen Tätigkeit, die bei einem Covid-19-bedingten Umsatzausfall von mindestens 30% (bisher 40%) angefallen sind. Die Antragstellung für Phase…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 25, 2020
Aktuelles

Kurzarbeit – zweiter Lockdown

Bis zum Ende des Lockdowns (bis 06.12.2020) kann die Kurzarbeit rückwirkend mit 01.11.2020 beantragt werden. Im Antrag ist die Glaubhaftmachung des voraussichtlichen Umsatzrückgangs darzustellen. Wir beraten Sie gerne in allen Fragen, der Beantragung der Kurzarbeit.
Mag. iur. Werner Kanyak
November 18, 2020
Aktuelles

Eigenkapitalersetzendes Darlehen

Die Frage ob eine Einzahlung eines Gesellschafters in seine GmbH ein Darlehen ist oder Eigenkapital ist oft fraglich.Gibt es einen fremdüblichen Darlehensvertrag zwischen der GmbH und dem Gesellschafter, d.h.ist der Vertrag schriftlich zu fremdüblichen Bedingungen abgeschlossen und wird er darüber hinaus auch erfüllt, kann er als fremdübliches Darlehen anerkannt werden.Fremdüblich…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 14, 2020
Aktuelles

80 % Umsatzersatz des Vorjahres – November – Umsatzes

Alle unmittelbar vom Lockdown betroffenen Betriebe, das sind alle Gastgewerbe, Hotels, Theaterbetriebe, Tanzschulen, Bäder, Schaustellerbetriebe, Bordelle, Kinos, Museen .. bekommen für den Monat November den Vorjahresumsatz ersetzt. Wir beantragen die Rückerstattung für alle nunmehr behördlich geschlossenen Betriebe, bitte um Antwort per mail, damit wir die Anträge durchführen können.  Anders als…
Mag. iur. Werner Kanyak
November 2, 2020
Aktuelles

Ergänzungsersuchen

Wenn Sie nach Abgabe einer Steuererklärung ein Ergänzungsersuchen oder einen Vorhalt vom Finanzamt bekommen ist größte Vorsicht geboten. Beachten Sie, dass das Finanzamt Ihnen die Gelegenheit gibt einen offenbar unklaren Sachverhalt vollständig offenzulegen und Sie die Möglichkeit haben eine vertretbare Rechtsansicht darzulegen, die Ihre Steuererklärung näher erklärt. Das ist zum…
Aktuelles

Neuerungen im Steuerrecht

Einkommensteuer rückwirkend auf 20% statt 25% gesenkt Für den Jahreseinkommensteil zwischen 11.000 Euro und 18.000 Euro ist bereits heuer nur mehr 20 Prozent statt 25 Prozent Steuer zu bezahlen. Arbeitgeber müssen das bei der Lohnverrechnung rückwirkend ausgleichen. Die Steuerentlastung betrifft alle, die mindestens 11.000 verdienen, egal ob als Arbeitnehmer, Unternehmer,…
Mag. iur. Werner Kanyak
September 20, 2020
Aktuelles

COVID – Investitionsförderungen 7 % / 14 %

Art der Förderung Steuerfreier, nicht rückzahlbarer Zuschuss Höhe der Förderung 7 % der förderfähigen Investitionen und14 % bei Investitionen im Bereich Ökologisierung, Digitalisierung und GesundheitUntergrenze: EUR 5.000, - ohne USt. (Bei dieser Untergrenze handelt es sich um die Summe aller Investitionen pro Förderungsantrag, es können somit kleinere Investitionen z.B. auch…
Mag. iur. Werner Kanyak
September 20, 2020
Aktuelles

Senkung der Umsatzsteuer auf 5 Prozent

Gastronomie, Beherbergung, Kultur und Publikationen Für den Zeitraum vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 wurde vom Nationalrat in den Bereichen Gastronomie, Beherbergung, Kultur sowie Publikationen eine Herabsetzung der Mehrwertsteuer auf 5% beschlossen. Es ermäßigt sich der Steuersatz auf die Abgabe von Speisen und Getränken (alkoholische und nicht-alkoholische). Das betrifft neben den Gastronomiebetrieben…
Mag. iur. Werner Kanyak
September 20, 2020
Aktuelles

10 Grundlegende Tipps für Jungunternehmer im 1. Jahr

1./10 Gewerbeschein Für jede gewerbliche Tätigkeit wird ein Gewerbeschein benötigt. Die weitaus meisten Gewerbe sind Anmeldegewerbe, das heißt sie können ohne Nachweis von Befähigungszeugnissen (Schulausbildung, Meisterprüfung, etc) bei der Bezirkshauptmannschaft / Magistrat (Wien) nur durch Anmeldung gelöst werden. Die reglementierten Gewerbe erfordern den Nachweis der Befähigung. Darunter fallen zB Baumeistergewerbe,…
Mag. iur. Werner Kanyak
September 6, 2020

Adresse

Consequent Steuerberater
Mag. Iur. Werner Kanyak
Hauptstraße 39/2,
2340 Mödling
Österreich

Kontakt

T: +43 22 36 860 996
F: +43 22 36 860 99650
E: office@consequent.co.at