Wie können wir helfen?

Sozialversicherung Prokurist

Ein Prokurist ist grundsätzlich unselbständig tätig und ist daher in der ASVG Versicherung vor Arbeitsantritt anzumelden. Ist der Prokurist auch Gesellschafter, dann kommt es darauf an ob er wirtschaftlich abhängig in der Gesellschaft tätig ist. Wirtschaftliche Abhängigkeit ist er, wenn er einerseits Weisungen vom Geschäftsführer befolgen muss. Andererseits kann die Gesellschafterversammlung auch dem Geschäftsführer Weisungen erteilen. Verfügt der Prokurist über 50 % +1 Stimmrecht kann er Weisungen dem Geschäftsfürher erteilen. Er wäre dann nicht unselbständig tätig. Verfügt der Prokurist nicht über 50 % +1 Stimmrechte und hat er keine Sperrminorität im Gesellschaftsvertrag, ist er unselbständig beschäftigt.

Dies betrifft selbstverständlich nur die Fälle wo der Gesellschafter operativ für die Gesellschaft tätig ist.